Rommelfanger in der Schweiz

Schön war es

Gleich mal vorab - wir bleiben in der Schweiz. Die Frage ist immer wieder aufgetaucht und ich denke, daß auch bei unseren Fans, die nicht zum Refresher kommen konnten die Frage besteht und damit beantwortet sein sollte. Das wäre der schlechte Teil der Nachrichten für unsere deutsche Fangemeinde - ABER … - wir kommen immer wieder mal nach Deutschland! Schuld daran seid Ihr selber. Soviel Wärme und Herzlichkeit, die Ihr gezeigt habt, haben uns daran erinnert, daß doch noch ein bißchen mehr in Deutschland geblieben ist, als nur unsere 3.000 m2 Schule. Viel zu schnell verging die Zeit und viel zu wenig Zeit für persönliches blieb - aber dafür kommen wir ja wieder.
Unser ganz besonderer Dank auch noch einmal an unsere Gastgeberin, Frau Sieberns-Bähr, die uns ihre wunderschöne Praxis zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank auch an die Privatinitiative der Teilnehmer/innen, die mit Klappliegen und Therapiestühlen dafür gesorgt haben, daß auch jeder "gut zu liegen" kam. Mit so viel Unterstützung läßt sich ein Kurs auch von der Schweiz aus realisieren.
Ob wir hier in der Schweiz Aus- und Fortbildung machen werden?
Das wäre zwar für uns bequemer, aber ich denke doch, daß die Anfahrt und Unterkunft von "nur" 10 Teilnehmer/inne/n finanziell schwer zu Buche schlägt. Das sind Kosten, von denen Sie nix haben und wir auch nicht - und Urlaub und Fortbildung lassen sich ja doch nie wirklich kombinieren, das sind Träumereien aus einer anderen Zeit.
Da werden wir wohl besser in den saueren "Fahr-Apfel" beißen und unsere zusätzlichen Kosten auf die Kursteilnehmer verteilen. Da trägt dann keiner zu schwer und den zusätzlichen Streß werden wir hoffentlich überstehen.
Der Refresher ist ja ohnehin nur ein Nachmittag und damit können auch unsere Vögel (über)leben. Dann zur nächsten Frage: Was könnten wir denn noch anbieten?
Jetzt kommen wir doch zu einem Punkt, den ich nie so ganz begriffen habe. Der wichtigste Refresher oder auch die wichtigste Ausbildung, das wichtigste Buch, das wir anbieten konnten ist die 4-Elementenlehre. Irgendwie haben das unsere Schüler/innen nie so richtig begriffen - zumindestens, wenn ich mir die Anmeldungen in Erinnerung hole. Hier wäre ein Refresher dringend nötig. Wie immer, wenn ich mir beim Schreiben "zuhöre" fällt mir dann auch eine Lösung ein. Ich werde mal ein Formular schreiben, mit dem wir vielleicht rauskriegen, wie groß das Interesse überhaupt wäre. Wie Sie das Ergebnis erfahren? Na - über diesen Blog!