Rommelfanger in der Schweiz

Klar, die sind "downunder"

header


Wohin geht es?

Entgegen todsicherer Wetten, daß wir ans andere Ende der Welt rutschen, ging es nicht nach Neuseeland. Wir waren ja schon mehrfach in NZ und auch selbst überzeugt, als Kiwis im Geiste downunder zu landen, aber die Welt verändert sich und das nicht zum Guten. Die Kiwis, die wir kennengelernt hatten, sind ebenso vom Aussterben bedroht und werden von einem Regierungsprogramm, das wir schon bei unseren damaligen Besuchen nicht so recht mochten, in die Reservation getrieben. NZ wird modern, was heißt, daß sich die Reichen der Welt dort einkaufen, weil sie in dem Schweinestall, den Sie angerichtet haben selbst nicht mehr leben wollen und weil sie wohl auch Angst um die eigene Nase haben.
Weil im Zeitalter der Globalisierung und der neuen Weltordnung eigentlich kein Land mehr vor den kommenden Veränderungen sicher sein wird, ging es im Prinzip nur mehr darum, wo die Naturheilkunde noch eine Zukunft haben wird und da ist es kein Wunder, wenn wir in der Schweiz gelandet sind. Gelandet ist wohl ein wenig zuviel gesagt - so weit sind wir noch lange nicht - aber der Tag wird kommen, an dem wir den letzten Umzugskarton einräumen!