Rommelfanger in der Schweiz

Guggug

DAS möchte ich auch einmal - Kamelienbäume vor dem Haus.

So hat es jedesmal auf Neuseeland geklungen, wenn wir dort die Kamelienblüte erlebt haben. Na, mittlerweile haben wir Frühling - oder Primavera, wie das hier heißt - und die EIGENEN Kamelien blühen.
HeadDSC_0040

Der Hintergrund ist auch ganz passabel - odr?

Was uns da noch so gut gefallen hat, waren die Magnbolienblüten. Hmmmmm - Kamelien = abgehakt … tja, stimmt schon, man sollte sich immer noch etwas aufheben.

Unsere Säcke haben den Umzug bisher ganz gut gepackt, auch wenn wir um unseren Kronprinzen trauern. Der hatte einen Unfall mit Schlaganfallsymptomatik und wir haben ihn ein gutes halbes Jahr aufgepäppelt. Kurz vor dem Umzug schien er (nach einem Käfigwechsel) aufzutauen und wir haben uns über jeden Fortschritt gefreut wie die Kinder. Den Umzug hat er in der Fahrerkabine auf dem Schoß gemacht und als wir die anderen Säcke umgesiedelt hatten, haben wir den Käfig reingestellt. Nachdem er Anstalten machte, raus zu wollen, haben wir ihm das Türchen aufgemacht und haben geschaut, wie es weitergeht. Naja, wann wissen Patienten schon, was für sie gut ist? Er ist raus und war im Schwarm und wir haben schon aufgeatmet.

Zwei Tage später lag er dann tot am Boden. Stimmt schon, Tränen bringen Niemanden zurück. Besser als im Käfig zu sterben, aber trotzdem …

Na, der Rest jedenfalls lebt auf, nachdem auch bei uns in Castaneda schöne Wetter ist.
Ein paar Augenzeugen der schönsten Jahreszeit:
NArzDSC_0022kamDSC_0051primulaDSC_0026