Rommelfanger in der Schweiz

Das Leben danach

Gestern haben wir die letzten Kisten vor dem Haus weggeräumt. Was jetzt noch außen steht, wird im Laufe der nächsten Tage seinen (vorläufigen) Platz finden. Damit ist der Vorhang Nürnberg und vor allem Deutschland für uns gefallen.

curtain_1200

Schwarz rot gold - das war einmal. Das Land, das wir einst kannten, seine geistigen Werte und Ideale - so umstritten sie auch immer waren - existieren nicht mehr für uns. Wer immer das Land für seine Zwecke einspannen will, auf uns muß er verzichten. Wir setzen auf die Schweiz, in der unsere Wertvorstellungen noch leben und gepflegt werden.

Unser Schulstammbaum, den wir unter in die Schweiz gebracht haben (das alleine wäre schon wieder eine Geschichte für sich) hat den Umzug nicht überstanden. Klar, die Schule gibt es nicht mehr und damit eben auch keinen Stammbaum. Schade, bei all der Mühe, die wir mit ihm gehabt haben, aber wie gesagt, ein Zeichen, daß die Schulära zu Ende ist. Andere Bäume und Pflanzen haben den Umzug gut überstanden und manche "blühen hier richtig auf". Vielleicht gehören wir auch zu diesen Pflanzen …